Schmortopf

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 668
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Schmortopf

Beitragvon Gerybald » Sa 7. Jan 2017, 12:50

Hiho, bei Ebay is jetzt ein Händler der die gusseisernen Grapen (Potjies) aus Südafrika zu sehr günstigen Preisen verkauft.
Die grösse 6 (14L) ist für 60 Euro zu haben. Das ist etwa so gross wie unser Kupfertopf.
Zuletzt geändert von Gerybald am Do 13. Apr 2017, 16:23, insgesamt 1-mal geändert.
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
kati
Beiträge: 213
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 18:57
Wohnort: Westoverledingen

Re: Schmortopf

Beitragvon kati » Di 10. Jan 2017, 01:27

ne gute Alternative zu unserem kupferding. aber bestimmt auch so schon recht schwer im eigengewicht?

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 668
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Schmortopf

Beitragvon Gerybald » Do 12. Jan 2017, 01:47

Auf jeden Fall besser zum angraten,
Der Kupfertopf ist ja eigentlich nicht fürs schmoren und Braten geeignet, weil viel zu dünnwandig.
Sachen die ich in meinem kleinen 3 L Potjie gemacht habe sind noch nie angebraten, Und ich hab da von Gulasch, über Zwiebelfleisch bis Schmorbraten schon alles drin gemacht.
Außerdem wäre ein zweiter Topf keine Schlechte Anschaffung, das erweitert die Möglichkeiten um ein Vielfaches.
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 668
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Schmortopf

Beitragvon Gerybald » Do 12. Jan 2017, 21:31

Schwer ist er allerdings, ich tippe auf 20 KG bei der Größe. Das ist ein RICHTIG FETTER Kessel
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Uthred / Joachim
Beiträge: 411
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 20:43
Wohnort: Meppen

Re: Schmortopf

Beitragvon Uthred / Joachim » Fr 13. Jan 2017, 15:56

Frag doch einfach mal die Herrinnen der guten Küche was Sie davon halten wenn wir uns zur JHV alle treffen!

Also vom Prinzip her finde ich die Erweiterung unserer Küchenausstattung gut, nur müssen die, die damit arbeiten müssen es auch gut finden!
Mögen uns die Götter gewogen sein
Uthred

Wyrd bid ful araed - "Das Schicksal ist unausweichlich"

Ohne Begeisterung, welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie Großes zustande gebracht.
(Freiherr von Knigge, 1752-1796)

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 668
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Schmortopf

Beitragvon Gerybald » So 15. Jan 2017, 03:51

Dennis und Ich haben uns schon vor einigen Jahren einen in 3L gekauft. Es kocht sich wunderbar damit und vor allem brennt so schnell nichts an.
Der Kupfertopf ist gut für wässrige Suppen aber leider nix für alles was eingedickt wird oder schmoren soll.
Im Gussgrapen hingegen is mir noch nie wirklich was angebrannt. Zuletzt hab ich Weihnachten darin Zwiebelfleisch gemacht.

Bei Utube finden sich auch viele Kochviedeos dazu:
https://www.youtube.com/results?search_query=potjiekos

Eins gibt es allerdings zu bedenken: "Echte" Gusstöpfe (und Pfannen) dürfen niemals mit Spülmittel oder Seife in Berührung kommen.
Das dürfte wohl für einige am schwierigsten zu lernen sein :lol:
Zuletzt geändert von Gerybald am Di 24. Jan 2017, 13:45, insgesamt 1-mal geändert.
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 668
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Schmortopf

Beitragvon Gerybald » Di 24. Jan 2017, 01:13

Ich habe das besagte Töpfli bestellt und es wird vermutlich schon Übermorgen bei mir eintrudeln.

Danach muss er eingebrannt und geölt werden bevor er im Lager einen würdigen Platz finden kann.
Hierzu gebe ich dann den Termin bekannt, damit jeder der sich für diesen Vorgang interessiert, dabei sein kann.
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 668
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Schmortopf

Beitragvon Gerybald » Fr 27. Jan 2017, 21:25

Update,..

Ach ja,...der Topf ist da. Der erste kam mit Transportschaden :x ,... also Topf reklamiert und Ruckzuck kam ein neuer.
Es ist ein schöner Topf und es passt genug Gulasch oder Schmorbraten oder Zwiebelfleisch oder anderes totes Getier hinein um 15 Personen effektiv zu sättigen. Feinifeinifein :P :P :P
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 668
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Schmortopf

Beitragvon Gerybald » Do 13. Apr 2017, 16:20

[quote="Gerybald"]Hiho, bei Ebay is jetzt ein Händler der die gusseisernen Grapen (Potjies) aus Südafrika zu sehr günstigen Preisen verkauft.
Die grösse 6 (14L) ist für 60 Euro zu haben. Das ist etwa so gross wie unser Kupfertopf.
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 668
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Schmortopf

Beitragvon Gerybald » Do 13. Apr 2017, 16:21

Wir haben den Topf am letzten Freitag eingebrannt, er ist also für Bentheim Einsatzbereit.
Hier für alle zum lesen: DIE PFLEGEHINWEISE !
Unbenannt-1.png
Unbenannt-1.png (178.94 KiB) 6538 mal betrachtet
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的


Zurück zu „Essen und Trinken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron