Ritterspiele Bad Bentheim 2017 Organisation

Diskussionen über Mittelatermärkte und Heerlagertreffen.

Wie findet ihr die Aufteilung?

Finde ich prima!
5
100%
Finde ich doof!
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 627
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Ritterspiele Bad Bentheim 2017 Organisation

Beitragvon Gerybald » Fr 17. Mär 2017, 00:03

Hallo liebe Vereinsmitglieder.
Bezüglich des Lageraufbaus in Bentheim habe ich mir ein paar Gedanken gemacht. Zum einen haben wir ein Saxzelt dazubekommen das einen würdigen Aufbauplatz verdient hat, zum anderen möchte ich dieses Jahr gerne dass wir die beiden Tarps zu einem großen Lager zusammenstellen.
Letztes Jahr stand das kleine Tarp in zweiter Reihe und wurde kaum genutzt, außerdem sah der linke Bereich dadurch ein wenig aus wie ein eigenständiges Lager dessen Bewohner keine Möbel oder Gerätschaften besitzen.
Daher habe ich etwas mit Photoshop herumprobiert und bin auf folgende Aufstellung gekommen:
Planung Kopie.jpg
Planung Kopie.jpg (129.54 KiB) 3770 mal betrachtet
Ich habe mich bemüht alles so zu planen, das die Gruppe vom Aufbau ein Maximum an Vorteilen hat, und das Lager nach außen möglichst viel hermacht und präsentabel ist. Dies möcht ich an einigen Punkten gerne begründen:
Am deutlichsten fällt auf das ich kein Zelt in der Mitte eingeplant habe, um die beiden Tarps zusammen zu führen.
Die Feuerstelle steht zwischen den Tarps, so dass wir bei Regenwetter mit möglichst vielen am Feuer sitzen können und von 2 Seiten ein Dach haben.
Die Vordere rechte Ecke des kleinen Tarps kann als Unterstand dienen falls jemand etwas zu verkaufen hat, für Handwerksvorführungen oder falls Gunda ihren Aufsteller nicht immer bei Regen unter Ihr Zelt rumpeln möchte.
Oben am Küchenzelt ist genug Platz für den kleinen Tisch und die Küchenkiste.
Der linke Bereich des kleinen Tarps bietet ausreichend Raum sich mit einem selbstgebauten Möbel ans Feuer zu setzen.
Das große Tarp bleibt komplett den Tischen und Bänken vorbehalten.
Durch die zusammengestellten Tarps erhalten wir hinten eine lange Fläche die für alle drei Vereins-Saxe ausreicht.
Links vom großen Tarp kommen dann die mittleren und großen A-Zelte, Das von Nils auf jeden Fall vorn das es ordentlich was hermacht.
Dahinter dann alle kleinen A-Zelte.

sollte jemand mit seinem Zelt aufgezeichnet sein der gar nicht dabei ist oder falls das Zelt von Jemandem fehlt, bitte nicht aufregen.
Es ist nur eine Skizze die das Schema der Aufstellung verdeutlichen soll, damit jeder beim Aufbau eine Idee vom Endwerk hat. Außerdem ist der Maßstab nicht 100% genau.


Oben ist noch eine Abstimmung. Wer "Finde ich doof" wählt, darf gerne eine verbesserte Version erarbeiten und hier posten.
Weitere Ideen oder Wünsche zum Aufbau bitte auch hier posten, oder zum nächsten Treffen beim Kräuterhof mitbringen.
Zuletzt geändert von Gerybald am Di 21. Mär 2017, 14:26, insgesamt 3-mal geändert.
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 627
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Ritterspiele Bad Bentheim 2017 Organisation

Beitragvon Gerybald » Fr 17. Mär 2017, 00:58

Hab noch ne Idee gehabt: Sind die Vereinszelte vollständig belegt?
Falls nicht, nehme ich eine Schubkarre mit nach Bentheim, das erleichtert das Holz und Wasser hohlen ungemein.
Die Karre muss dann allerdings tagsüber in einem der Zelte verschwinden.
Mal sehn.
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
kati
Beiträge: 213
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 18:57
Wohnort: Westoverledingen

Re: Ritterspiele Bad Bentheim 2017 Organisation

Beitragvon kati » So 19. Mär 2017, 08:26

Sabine hat bicht mehr ihre kleine dackelgarage sondern auch ein großes sax, mit öffnung an der seite. Und mich brauchst du zeltend nicht mit einplanen. Ich komm nur als besucher :-)
Generell top

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 627
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Ritterspiele Bad Bentheim 2017 Organisation

Beitragvon Gerybald » So 19. Mär 2017, 11:37

Keine sorge, das ist nur ein Vorentwurf um einen ersten Eindruck zu geben. Ich hab ja auch noch nicht die Teilnehmerliste von Dennis.
Kurz vor Bentheim werd ich eine andere Skizze hochladen die etwas genauer ist, bis dahin hat ja vielleicht auch der eine oder andere ein paar Ideen zur Ergänzung. auf jeden Fall Danke für die Erinnerung an Sabines neues Zelt, auf solche Infos von euch bin ich ja angewiesen.

((PS: ich hab auch schon einen Planungsfehler gefunden. Zur Straße hin ist ja Gestrüpp und die Vereinssaxe stehen grad mittendrin. ^^
Vielleicht Schiebe ich das Zentrallager nach links wo hinten mehr Platz ist und plane die Kleinen A-Zelte auf die Rechte Seite um.
Die Struktur des Zentrallagers mit den Tarps gefällt mir aber schon recht gut))
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Uthred / Joachim
Beiträge: 392
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 20:43
Wohnort: Meppen

Re: Ritterspiele Bad Bentheim 2017 Organisation

Beitragvon Uthred / Joachim » So 19. Mär 2017, 12:37

Und denke auch an die Abspannungen! :roll: :roll:
Denn ich bezweifele, das Du so nahe an den Gehweg mit dem Tarp kommst, das dahinter noch irgendein Zelt, auch kein kleines A-Zelt, passen wird. :?

Aber die Idee mit den beiden Tarps und der Feuerstelle finde ich sehr gut! ;) :D
Mögen uns die Götter gewogen sein
Uthred

Wyrd bid ful araed - "Das Schicksal ist unausweichlich"

Ohne Begeisterung, welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie Großes zustande gebracht.
(Freiherr von Knigge, 1752-1796)

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 627
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Ritterspiele Bad Bentheim 2017 Organisation

Beitragvon Gerybald » So 19. Mär 2017, 18:00

Ja stimmt, ich hatte die Abmessungen von Google Earth genommen aber gar nicht an das Getrüpp vor dem Zaun gedacht.
Es geht aber wenn wir den Teil mit den Tarps und den mit den kleinen A-Zelten einfach vertauschen.
Links wird die Wiese tiefer. Die kleinen A-Zelte wären dann rechts hinter Gundas Zelt.
Ich mach dazu aber noch ne Neue Grafik.
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 627
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Ritterspiele Bad Bentheim 2017 Organisation

Beitragvon Gerybald » Di 21. Mär 2017, 14:47

Sooo, ich hab die Aufstellung nochmal überarbeitet.
Wir müssen darauf achten das wir diesmal von links nach rechts aufbauen.

Die Zelte bei denen ich mir über ihre Platzierung etwas gedacht habe, habe ich mit Namen versehen.
Sollten wir nur 2 Vereins-Sachse aufstellen, würde Sabine in die entstandene Lücke rutschen und Nils dorthin wo jetzt Sabine eingeplant ist.
Gunda hätte generell auch die Option ihr Zelt weiter zum Weg zu drehen, (ganz nach Belieben)

Die A-Zelte im vorderen Bereich werden zuletzt aufgebaut, so das dort anfangs noch Autos parken können, um allzu großen Salat aus parkenden PKW zu vermeiden.Ebenso möchte ich das jeder der kommt und auf den Platz fährt, sein Gepäck auslädt und so schnell wie möglich seinen PKW auf den Parkplatz fährt.Es sollten also im Idealfall maximal das Fahrzeug mit dem Vereinsgerümpel aus dem Rasen stehen und Fahrzeuge die gerade fleißig entladen werden. Das wäre schön.

PS: Wer schon vor dem Vereinsequipment aufbaut, sollte damit rechnen das er/sie nochmal die Heringe lösen muss um eventuell einen Meter in die eine oder andere Richtung auszuweichen. Hierbei werden natürlich alle anderen helfen, so das der Aufwand nicht allzu sehr aufs Gemüt schlägt.
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 627
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Ritterspiele Bad Bentheim 2017 Organisation

Beitragvon Gerybald » Mi 26. Apr 2017, 20:32

Hier noch schnell ein Parkschild fürs Automobil. In SW oder BUNT.
Die kommen später auch in den Downloadbereich.
MVN Autoschild SW.jpg
MVN Autoschild SW.jpg (197.25 KiB) 3578 mal betrachtet
MVN Autoschild Farbe.jpg
MVN Autoschild Farbe.jpg (292.36 KiB) 3578 mal betrachtet
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Gunda
Beiträge: 281
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 19:12
Wohnort: Großenkneten, wo sonst?
Kontaktdaten:

Re: Ritterspiele Bad Bentheim 2017 Organisation

Beitragvon Gunda » Mi 26. Apr 2017, 20:44

Ich habe auch einige ausgedruckt und bringe sie mit.


Zurück zu „Mittelaltermärkte und -lager“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron