Burgmannentage in Vechta 26./27.09.2015

Benutzeravatar
Gunda
Beiträge: 279
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 19:12
Wohnort: Großenkneten, wo sonst?
Kontaktdaten:

Burgmannentage in Vechta 26./27.09.2015

Beitragvon Gunda » Sa 21. Feb 2015, 19:59

http://www.mittelalter-zentrum.de/index ... view&id=32

Wer uns zu diesem Markt begleiten möchte, meldet sich bitte bei uns.

Gruß Gunda
Zuletzt geändert von Gunda am Sa 21. Feb 2015, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Uthred / Joachim
Beiträge: 385
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 20:43
Wohnort: Meppen

Re: Burgmannentage in Vechta 26./27.09.2015

Beitragvon Uthred / Joachim » Sa 21. Feb 2015, 21:43

WAU!!!

Da würden wir, meine Frau und ich (ich dann hoffendlich in ordentlicher Gewandung) uns gerne zu Anmelden!
Denke mal, es sollte kein Problem darstellen, wenn meine Frau in Zivil kommt! :roll: :oops: Oder?

Ich trage mir jedenfalls den Termin schon mal in unseren Kalender ein! ;)

An welchem Tag gedenkt Ihr denn dort zu sein? Oder geht Ihr an Beiden hin?
Mögen uns die Götter gewogen sein
Uthred

Wyrd bid ful araed - Das Schicksal ist unausweichlich

Ohne Begeisterung, welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie Großes zustande gebracht.
(Freiherr von Knigge, 1752-1796, dt. Schriftsteller)

Benutzeravatar
Gunda
Beiträge: 279
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 19:12
Wohnort: Großenkneten, wo sonst?
Kontaktdaten:

Re: Burgmannentage in Vechta 26./27.09.2015

Beitragvon Gunda » Sa 21. Feb 2015, 21:52

Hallo Joachim, wir werden den Samstag hingehen. "Gelagert" wird bei uns zu Hause. Wir wohnen ja nur 30 km von Vechta entfernt. Deine Frau kann auch evtl. eine Gewandung von mir anziehen, wenn sie mag.
Dennis kann Dir beim Vereinstreffen Nähres über dieses Wochenende erzählen...

Gruß Gunda

Benutzeravatar
Uthred / Joachim
Beiträge: 385
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 20:43
Wohnort: Meppen

Re: Burgmannentage in Vechta 26./27.09.2015

Beitragvon Uthred / Joachim » So 22. Feb 2015, 10:32

Hallo Gunda!

Das hört sich sehr gut an! Gibt es bei euch in der Nähe eine günstige Übernachtungsgelegenheit (Pension oder günstiges Hotel)?
Damit wir den Abend dann auch richtig genießen können und uns keine Heimfahrt stört.
Denn eine Ausstattung für das Lagern werde ich bis dahin wohl noch nit angeschafft haben, schon garnicht für zwei Personen.

Das Angebot mit der Gewandung ist sehr nett von Dir, aber ich glaube das es gleich aus mehreren Dingen scheitert:
1. Ist meine Frau eine sehr groß gewachsene Person ( 1,82 m ), da wird wahrscheinlich kein Kleid von Dir passen.
2. Hasst Sie Kleider im allgemeinen und wird sie deswegen nicht zum Vergnügen tragen wollen! :lol:
3. Unterstützt Sie mich zwar bei meinem Vorhaben voll und ganz, hat auch interesse am Mittelalter und schaut sich auch gerne auf den Märkten und Veranstalltungen um, aber Sie hat mit Ihrem Kunstkram mehr als genug zu tun.
( Eigene Ausstellungen, Besuche auf Austellungen und Märkten der Mitglieder ihrer Gruppe und befreundeter Künstler, ach ja, und dann müssen ab und an ja auch noch neue Werke entstehen! :D ). Darum wird sie mich auch nur gelegentlich auf Märkte oder im Lager besuchen und noch seltener begleiten. Von da her lohnt sich eine eigene Gewandung (in Form von Männerkleidung) wohl auch nicht.
... Soll Dir aber trotzdem vielen Dank für Dein Angebot ausrichten! ;)
Mögen uns die Götter gewogen sein
Uthred

Wyrd bid ful araed - Das Schicksal ist unausweichlich

Ohne Begeisterung, welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie Großes zustande gebracht.
(Freiherr von Knigge, 1752-1796, dt. Schriftsteller)

Benutzeravatar
Gunda
Beiträge: 279
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 19:12
Wohnort: Großenkneten, wo sonst?
Kontaktdaten:

Re: Burgmannentage in Vechta 26./27.09.2015

Beitragvon Gunda » So 22. Feb 2015, 12:26

Hallo Joachim, zum Thema Übernachtung kann Dennis Dir was beim nächsten Vereinstreffen sagen.
Eine Männergewandung haben wir ggf. auch noch über.

Gruß Gunda

Benutzeravatar
Gunda
Beiträge: 279
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 19:12
Wohnort: Großenkneten, wo sonst?
Kontaktdaten:

Re: Burgmannentage in Vechta 26./27.09.2015

Beitragvon Gunda » Sa 5. Sep 2015, 18:03

Mit 12 Wikinger, Sachsen und Franken werden wir diesen Markt besuchen.

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 613
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Burgmannentage in Vechta 26./27.09.2015

Beitragvon Gerybald » So 6. Sep 2015, 02:12

Ich hab keine Ahnung wo du den Franken ausgebuddelt hast,....egal...
Aber du hast den FRIESEN vergessen,.....da ist auch ein FRIESE bei.
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的

Benutzeravatar
Gunda
Beiträge: 279
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 19:12
Wohnort: Großenkneten, wo sonst?
Kontaktdaten:

Re: Burgmannentage in Vechta 26./27.09.2015

Beitragvon Gunda » So 6. Sep 2015, 07:56

Entschuldige, ich hatte den friesischen Schmied nicht auf dem Schirm. Mit den Franken habe ich natürlich übertrieben, wir haben eine Fränkin aus Köln.

Benutzeravatar
Gerybald
Beiträge: 613
Registriert: So 1. Feb 2015, 21:22

Re: Burgmannentage in Vechta 26./27.09.2015

Beitragvon Gerybald » So 6. Sep 2015, 08:10

Es sei Gnade gewährt und Absolution erteilt. Phuuu......ich hab doch immer so Angst einfach vergessen zu werden.
Schon als Kind wollte ich an Raststätten nie aus dem Auto steigen und bei Arztbesuchen bekomme ich noch heute Panikattacken wenn ständig Leute vor mir aus dem Wartezimmer gerufen werden die definitiv nach mir gekommen sind.
:? "Herr Doktor, Her Doktor, ich habe ständig das Gefühl ignoriert zu werden,..." :geek: "Der nächste bitte!"
Aber nein,...Alles wird gut.
„Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich,
was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille.“

Immanuel Kant
谁读这个是愚蠢的


Zurück zu „Neuigkeiten: Märkte, Lager und Aktionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron