Mittelaltermarkt in Groß Hesepe 22.&23.08.

Benutzeravatar
Anette
Beiträge: 23
Registriert: Sa 18. Jul 2015, 08:18
Wohnort: Lingen

Mittelaltermarkt in Groß Hesepe 22.&23.08.

Beitragvon Anette » Di 18. Aug 2015, 22:36

Geht jmd. von Euch dort hin?
Falls mir die Arbeit nicht mal wieder dazwischen funkt, wollte ich eigentlich dort vorbei schauen... :roll:

Benutzeravatar
Uthred / Joachim
Beiträge: 389
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 20:43
Wohnort: Meppen

Re: Mittelaltermarkt in Groß Hesepe 22.&23.08.

Beitragvon Uthred / Joachim » Mi 19. Aug 2015, 08:52

Hallo Anette!

Ja einige wollen dort erscheinen!
Einige werden in Zivil gehen, viele aber auch in Gewandung!
Einen festen Termin haben wir leider noch nicht gefunden, weil einige nur Sa. und andere nur So. können / wollen. :oops: :roll:

Ich denke aber, das ich am Sonntag um ca. 14:00 Uhr gewandet dort sein werde. ;)
Wer sich mir dann anschließen möchte ist natürlich herzlichst Willkommen :D
Mögen uns die Götter gewogen sein
Uthred

Wyrd bid ful araed - Das Schicksal ist unausweichlich

Ohne Begeisterung, welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie Großes zustande gebracht.
(Freiherr von Knigge, 1752-1796, dt. Schriftsteller)

Benutzeravatar
Anette
Beiträge: 23
Registriert: Sa 18. Jul 2015, 08:18
Wohnort: Lingen

Re: Mittelaltermarkt in Groß Hesepe 22.&23.08.

Beitragvon Anette » Mi 19. Aug 2015, 19:59

Hallo Joachim!
Prima, vielleicht könnten wir uns dann irgendwo treffen? Dann könnte ich einen von"euch" kennen lernen :P
Mit Gewandung sieht es meinerseits noch etwas spärlich aus. Bisher habe ich mir aus dem Buch "die Gewandungen der Wikinger" nur ein Häubchen hergestellt (das ging ganz gut- stand ja auch für Anfänger dabei :lol: ). Dafür ist es komplett mit der Hand gewerkelt und bestickt :D
Nach diesem Erfolg werde ich mich mal an weitere Stücke wagen...

Es grüßt Anette

Benutzeravatar
Gunda
Beiträge: 281
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 19:12
Wohnort: Großenkneten, wo sonst?
Kontaktdaten:

Re: Mittelaltermarkt in Groß Hesepe 22.&23.08.

Beitragvon Gunda » Mo 24. Aug 2015, 21:36

Wie war denn den Markt?

Benutzeravatar
Anette
Beiträge: 23
Registriert: Sa 18. Jul 2015, 08:18
Wohnort: Lingen

Re: Mittelaltermarkt in Groß Hesepe 22.&23.08.

Beitragvon Anette » Mo 24. Aug 2015, 21:49

Hallo Gunda,

Leider konnte ich doch nicht hin, mir hat die Arbeit dazwischen gefunkt.
War jmd. anderes da?

Gruß von Anette

Benutzeravatar
Dietrich
Beiträge: 112
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 20:17

Re: Mittelaltermarkt in Groß Hesepe 22.&23.08.

Beitragvon Dietrich » Sa 29. Aug 2015, 11:52

Waren leider nur ne Stunde da, daher ist mein Eindruck nicht repräsentativ, aber wir fanden den sehr gut. Klein aber fein :D
Arbeitskollege war am Samstag da und berichtete das dort wohl richtig Flaute war und man schon befürchtet hat das es deswegen nächstes Jahr nicht stattfinden wird. Aber zum Glück war ja der Sonntag dafür recht gut besucht

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 197
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 22:49
Kontaktdaten:

Re: Mittelaltermarkt in Groß Hesepe 22.&23.08.

Beitragvon Steffi » Sa 29. Aug 2015, 15:17

Wir waren eine ganze Weile da, und ich fand es auch ziemlich gut. Meine Jungs waren von der Kampfvorführung angetan (zumindest vom weitem).
ein kleiner feiner Markt, hätte vielleicht sogar noch Ausbaupotential.

Gruß
Steffi
Was hinter dir liegt und was vor dir liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in dir liegt.

Benutzeravatar
kati
Beiträge: 213
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 18:57
Wohnort: Westoverledingen

Re: Mittelaltermarkt in Groß Hesepe 22.&23.08.

Beitragvon kati » Sa 29. Aug 2015, 17:42

zumindest haben di bergerows sich bei dem markt was gedacht.
für sich selbst betrachtet wwar der angenehm mit einer vielzahl von unterschiedlichen händlern zum thema mittelalter.
klein und okay. wenn die größer werden wollen, müssen die sich nach nem anderen platz umschauen ^^


Zurück zu „Neuigkeiten: Märkte, Lager und Aktionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron